Was ist eine elektronische Reisegenehmigung?

Eine elektronische Reisegenehmigung (Electronic Travel Authorization, eTA) ist eine Einreisebestimmungen für visafreie Ausländer, die per Flugzeug nach Kanada reisen. Eine eTA ist elektronisch mit dem Reisepass eines Reisenden verbunden. Sie gilt für bis zu fünf Jahre oder bis zum Ablauf des Passes, je nachdem, was zuerst eintritt. Wenn Sie einen neuen Pass erhalten, benötigen Sie eine neue eTA.

Mit einer gültigen eTA können Sie für kurze Aufenthalte (in der Regel bis zu sechs Monate auf einmal) beliebig oft nach Kanada reisen. Für Reisen innerhalb Kanadas benötigen Sie keine eTA.

Eine eTA garantiert nicht die Einreise nach Kanada. Wenn Sie ankommen, gehen Sie zur US Green Card.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.