Auf dieser Seite hat der Bearbeitungs Manager Google AdSense integriert. Google AdSense ist ein Online-Dienst, mit dem Sie Werbung auf Websites von Drittanbietern platzieren können. Google AdSense basiert auf einem Algorithmus, der anzeigen, die auf Websites von Drittanbietern angezeigt werden, so auswählt, dass Sie den Inhalten der betreffenden Website Dritter entsprechen. Google AdSense ermöglicht das Targeting von Interessen des Internet Nutzers, das durch die Generierung einzelner Nutzerprofile implementiert wird.

Die Betreibergesellschaft der Google AdSense-Komponente ist: Alphabet Inc., 1600 Amphitheater Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, Vereinigte Staaten.

Das Ziel der Google AdSense-Komponente ist die Integration von Werbung auf unserer Website. Google AdSense legt ein Cookie auf das Computersystem der betroffenen Person. Die Definition von Cookies wird oben erläutert.

Mit der Cookie-Einstellung ist Alphabet INC. in der Lage, die Nutzung unserer Website zu analysieren. Bei jedem Besuch auf einer der einzelnen Seiten dieser Website, die vom Controller verwaltet wird und in der eine Google AdSense-Komponente integriert ist, wird der Internet-Browser des Computer Systems der betroffenen Person die Daten automatisch einreichen Durch das System. Während dieses technischen Verfahrens erwirbt die Firma Alphabet Inc. das Wissen über die persönlichen Daten, wie die IP-Adresse der betroffenen Person, die Alphabet Inc. unter anderem dient, um die Herkunft der Besucher und die Klicks zu verstehen und Dann die Verordnungen der Kommission schaffen.

Der Betroffene kann, wie bereits erwähnt, die Einrichtung von Cookies jederzeit auf unserer Website durch eine entsprechende Anpassung des verwendeten Internet-Browsers verhindern und somit die Einrichtung von Cookies dauerhaft verweigern. Eine solche Anpassung des Internet-Browsers würde auch verhindern, dass Alphabet Inc. ein Cookie auf das Datenverarbeitungssystem der betroffenen Person legt.

Darüber hinaus können die bereits von Alphabet Inc. verwendeten Cookies jederzeit über einen Webbrowser oder eine andere Software gelöscht werden.

Darüber hinaus verwendet Google AdSense auch Tracking-Pixel. EIN Tracking-Pixel ist eine Miniatur Grafik, die in Webseiten eingebettet ist, um die Protokollierung einer Log-Datei und die Analyse einer Log-Datei zu ermöglichen, mit der statistische Analysen durchgeführt werden können. Basierend auf eingebauten Tracking-Pixeln ist Alphabet INC. in der Lage zu bestimmen, ob und wann eine Website von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche Links von der betroffenen Person angeklickt wurden. Tracking-Pixel werden verwendet, um den Fluss der Besucher auf einer Website zu analysieren.

Dank Google AdSense werden persönliche Daten und Informationen, die auch die IP-Adresse enthalten und für die Erhebung und Abrechnung von entsandten anzeigen benötigt werden, an Alphabet INC. in den Vereinigten Staaten von Amerika weitergeleitet. Diese persönlichen Daten werden in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert und verarbeitet. Alphabet INC. kann personenbezogene Daten, die durch dieses technische Verfahren erhoben werden, an Dritte weitergeben.

Google AdSense wird unter folgender Adresse näher erläutert: https://www.Google.com/intl/fr/AdSense/Start/.