• ESTA ReiseGenehmigung ist kein Visum. Es handelt sich um eine Genehmigung, die es dem Reisenden erlaubt, sich in ein Flugzeug oder auf ein Boot in Richtung der Vereinigten Staaten zu begeben.
  • Ziel der ESTA-Reisegenehmigung ist es, der US-Regierung zu ermöglichen, alle Reisenden, die vom Visa-Waiver-Programm profitieren, vor ihrer Abreise in die Vereinigten Staaten zu überprüfen.
  • Die ESTA-ReiseGenehmigung ist für Staatsangehörige eines begünstigten Landes des Visa-Waiver-Programms reserviert, das im Rahmen des Visa Waiver Program in den Vereinigten Staaten reist.
  • Es wird empfohlen, die ESTA-Reisegenehmigung mindestens 72 Stunden vor Abflug anzufordern.
  • Falls Ihnen die ESTA-Reisegenehmigung nicht erteilt wird, müssen Sie ein B-1-Visum für Geschäftsaufenthalte oder ein B-2-Visum für touristische Aufenthalte beantragen.
  • Eine genehmigte ESTA-Reisegenehmigung garantiert keine Aufnahme in die Vereinigten Staaten.